Far de Capdepera

Fuente: Defisch en Wikipedia, Licencia: CC 3.0

Far de Capdepera

Der Far de Capdepera ist ein Leuchtturm an der Nordostküste der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca. Er ist einer von fünf noch in Betrieb befindlichen der insgesamt 15 Leuchttürme Mallorcas.

Der vom spanischen Ingenieur Emili Pou y Bonet erbaute Leuchtturm befindet sich nahe dem östlichsten Punkt der Insel und gehört zum Gebiet der Gemeinde Capdepera. Landeinwärts schließen sich nach Westen die ebenfalls zur Gemeinde Capdepera gehörenden Orte Cala Rajada und Cala Agulla an.

Der Turm steht auf dem Punta de Capdepera auf einer sich etwa 55 Meter über den Meeresspiegel erhebenden Anhöhe und hat eine Höhe von 21 Metern. Sein Leuchtfeuer befindet sich in 76 Metern Höhe und hat eine Tragweite von 21 Seemeilen. Erbaut wurde der Leuchtturm im Jahr 1861 und am 30. November in Betrieb gesetzt.

Características de Far de Capdepera

No se pierdan nuestras exclusivas sugerencias