Punta de n'Amer

Fuente: Olaf Tausch en Wikipedia, Licencia: GNU-Lizenz

Punta de n'Amer

Punta de n’Amer ist eine Halbinsel an der Ostküste der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca. Sie liegt zwischen den Orten Cala Millor und Sa Coma im Gemeindegebiet von Sant Llorenç des Cardassar in der Region (Comarca) Llevant. Die Halbinsel ist ein Naturschutzgebiet, das einzige der Gemeinde Sant Llorenç des Cardassar.

Das Naturschutzgebiet von Punta de n’Amer ist frei zugänglich. Es wird gebeten, auf den Wegen zu bleiben. Das Fahren von Quads ist auf der Halbinsel verboten, ebenso das Entzünden von Feuer. Ausgeschilderte Parkmöglichkeiten befinden sich am Südende von Cala Millor oder am Nordende von Sa Coma. Die Entfernungen von dort durch die Dünen und dem Wald bis zum Castell betragen etwa 1100 Meter (Cala Millor) beziehungsweise 1500 Meter (Sa Coma).

Características de Punta de n'Amer

No se pierdan nuestras exclusivas sugerencias